BFE Publikation – Kleinwasserkraftwerke machen sich flexibel

Strom dann produzieren, wenn er gute Erlöse bringt oder zur Stabilisierung des Stromnetzes eingesetzt werden kann – das war stets die Geschäftsidee von leistungsfähigen Speicherkraftwerken. Was bisher den Grossen vorbehalten war, wollen kleine Wasserkraftwerke in den Alpen nun nachahmen. Tatsächlich sind auch sie in der Lage, in gewissem Umfang Spitzenenergie und Systemdienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Das zeigt ein vom BFE unterstütztes Forschungsprojekt am Kleinwasserkraftwerk Gletsch-Oberwald. Das Projekt hat das ökonomische Potenzial eines flexiblen Betriebs untersucht, aber auch Auswirkungen auf die Flussökologie. Den Fachartikel ‹Kleinwasserkraftwerke machen sich flexibel› finden Sie hier.

EnergieSchweiz – Newsletter Kleinwasserkraft Nr. 43 publiziert

Der neueste Newsletter „Kleinwasserkraft“ von EnergieSchweiz wurde publiziert und erscheint erstmals im neuen EnergieSchweiz Design.

Themen:

  • Fachtagung Kleinwasserkraft am 5. Juni 2021 in Bagnes (VS) (mehr Informatino hier)
  • Neues zum Thema «ehehafte Wasserrechte»
  • Diverse Kurzmitteilungen zu: KEV-Inbetriebnahmen, UVEK – Kapitalkostensatz, PRONOVO – Statistik des Einspeisevergütungssystems, UREK-N – Lücke bei der Förderung erneuerbarer Energie schliessen, Hydroenergie aus dem Dorfbach und vieles mehr…

Der Newsletter kann hier heruntergeladen werden.

Kleinwasserkraft – Petite Hydro N°101 im Versand

Die neueste Ausgabe unseres Verbandmagazins befindet sich auf dem Weg zu unseren Mitglieder*innen. Es handelt sich hierbei um die N°101 im neuen Design. Bereits jetzt kann diese hier online gelesen werden.

Themen in unserer N°101:

  • Swiss Small Hydro Jahresbericht 2020
  • Fortschritte bei den ehehaften Wasserrechten?
  • Pilotprojekt PaT-Francis im Zürcher Weinland
  • Weitere Artikel und Kurzmitteilungen
  • Veranstaltungskalender
  • und weitere spannende Inhalte.

Sind Sie interessiert an einem Jahresabonnement? Das freut uns sehr! Das Abo können Sie hier bestellen. 

UREK-N – Förderung aller Erneuerbaren Energien weiterführen

Am Dienstag meldeten die Parlamentsdienste wie genau erneuerbare Energien (u.a. Kleinwasserkraft) weiter mit Bundesgeldern nach Auslaufen der Einspeisevergütung unterstützt werden sollen. Mit Investitionsbeiträgen bis zu 60 Prozent sollen auch Wasserkraftanlagen gefördert werden, dies ab einer Leistung von einem Megawatt.

Mehr dazu lesen Sie hier.

ETH Zürich – Auf dem Weg zu fischfreundlichen Wasserkraftwerken

Im EU-​Projekt «FIThydro» untersuchten Forschungs-​ und Industriepartner die ökologischen Auswirkungen der Wasserkraft. Die Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie (VAW) der ETH Zürich entwickelte ein Schutz-​ und Leitsystem, das wandernde Fische an der Turbine vorbei lenkt.

Mehr dazu lesen Sie hier.

wa21 – FAQ zur Ablösung von ehehaften Rechten

Die Wasser-Agenda 21 hat FAQs zum Thema ehehafte Wasserrechte veröffentlicht. Wir sind froh, dass das Gutachten von Swiss Small Hydro ebenfalls berücksichtigt wurde. Mehr dazu lesen Sie hier.

Energeiaplus.com – Investitionsbeiträge für Erneuerungen von Wasserkraftanlagen

Ein schönes Bespiel für einen Investitionsbeitrag durch das Bundesamts für Energie (BFE) stellt das Kleinwasserkraftwerk Grossbach im Kanton St. Gallen dar. 40% der gesamten anrechenbaren Investitionskosten wurden übernommen. Die Anlage versorgt nun 800 Haushalte mit sauberem Strom durch Kleinwasserkraft.

Mehr dazu lesen Sie hier.

BFE Publikation – Hydroenergie aus dem Dorfbach

Kleinwasserkraft aus dem Dorfbach: Ein neues Konzept nutzt eine umgebaute Pumpe, die rückwärts betrieben als Francis-Turbine eingesetzt wird. Ein Kleinstwasserkraftwerk dieser Bauart läuft seit Ende 2018 in Andelfingen (Zürich). In einem BFE-Pilotprojekt hat es seither seine Funktionstüchtigkeit unter Beweis gestellt.

Mehr Details erfahren Sie hier.

BAFU – FAQ Sanierung Wasserkraft

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat wichtige Fragen und Antworten zum Vollzug und zur Finanzierung von Sanierungsprojekten in den Bereichen Schwall/Sunk, Geschiebehaushalt und Fischgängigkeit zusammengetragen.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Kleinwasserkraft – Petite Hydro N°100 im Versand

Die neueste Ausgabe unseres Verbandmagazins befindet sich auf dem Weg zu unseren Mitglieder*innen. Es handelt sich hierbei um die N°100. Diese spezielle Ausgabe kommt mit einem eigenen Jubiläumsteil. Bereits jetzt kann diese hier online gelesen werden.

Themen in unserer N°100:

  • damals und heute; was hat sich seit 100 Ausgaben des Magazins so entwickelt?
  • Runder Tisch mit Bundespräsidenting S. Sommaruga
  • Stilllegung des KW Oederlin im Jahr 2021
  • Rückblick ausserordentliche Generalversammlung und Fachtagung Kleinwasserkraft in Wimmis
  • Erwiderung auf den Artikel „Stromproduzenten erhalten Milliarden für wenig Strom“;
  • und weitere.

Sind Sie interessiert an einem Jahresabonnement? Das freut uns sehr! Das Abo können Sie hier bestellen.