Einträge von Martin Bölli

Energiestrategie 2050: Weitere Anstrengungen nötig

Bern, 21.11.2019 – Die Umsetzung der Energiestrategie 2050 befindet sich auf Kurs der kurzfristigen gesetzlichen Richtwerte bis 2020 oder hat diese bereits erreicht. Längerfristig zeichnet sich jedoch ab, dass es weitere Anstrengungen braucht, um das Energiesystem schrittweise umzubauen und insbesondere den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Energieeffizienz voranzutreiben. Dies zeigt der zweite Monitoringbericht, den das Bundesamt für […]

EnergieSchweiz – Newsletter Kleinwasserkraft Nr. 39 publiziert

Der neueste Newsletter Kleinwasserkraft von EnergieSchweiz wurde soeben publiziert. Themen: BFE Studie zum Ausbaupotenzial der Wasserkraft Rückblick Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke in Rorschach Diverse Kurzmitteilungen zu Investitionsbeiträgen, Einspeisevergütung, Revision StromVG, neue Energieverordnungen, BFE Reorganisation, Bundesgerichtsentscheid zu den ehehaften Wasserrechten und vieles mehr… Der Newsletter kann hier heruntergeladen werden.

Wissenswertes zur Mehrwertsteuer bei der Einspeisevergütung

Bei mehrwertsteuerpflichtigen Unternehmen, die nach Saldo- oder nach Pauschalsteuersätzen abrechnen, sind die Beträge der Einspeiseprämie und des Bewirtschaftungsentgelts nicht Teil des steuerpflichtigen Umsatzes. Michel Hausmann, Mitglied des Swiss Small Hydro Vorstands, hat sich vertieft mit dem Thema befasst und die wichtigsten Erkenntnisse in diesem Artikel zusammengefasst. Auf Anfrage des Swiss Small Hydro Mitglieds Turbinor SA […]

Energeiaplus.com – 22. Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke: Die neuesten Erkenntnisse der Wasserkraftnutzung im deutschsprachigen Raum

Das zweitägige Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke findet jährlich jeweils in Deutschland, Österreich oder der Schweiz statt und ist eine der wichtigsten Veranstaltung der Branche im deutschsprachigen Raum. Das diesjährige Forum in Rorschach ermöglichte einen interessanten Austausch zwischen den Kleinwasserkraftbetreibern, Behörden, Organisationen, Forschungsinstituten und Herstellern, die sich täglich mit dem Thema Kleinwasserkraft beschäftigen. Weiterlesen…

Reorganisation im Bereich Wasserkraft beim BFE

Eine Reorganisation beim BFE hat zum Ziel, die Wasserkraft zu stärken und in einer Sektion zu konzentrieren. Sämtliche Förderinstrumente der Energiestrategie 2050 werden seit Oktober 2019 in der Sektion Wasserkraft bei Christian Dupraz konzentriert. Dies betrifft vor allem die Instrumente Marktprämie für bestehende Grosswasserkraft, Investitionsbeiträge für neue, erheblich erweiterte und erneuerte Grosswasserkraftanlagen sowie Investitionsbeiträge für […]

ElCom erachtet gewisse Eigenverbrauchs-Praxismodelle als unzulässig

Quelle: ElCom Newsletter 9/2019 Grundlagen Eigenverbrauch (ohne Zusammenschluss zum Eigenverbrauch ZEV) Als Eigenverbrauch gilt nach Artikel 16 Absatz 1 des Energiegesetzes vom 30. September 2016 (EnG; SR 730), wenn Betreiber von Anlagen die selbst produzierte Energie am Ort der Produktion ganz oder teilweise selber verbrauchen oder sie zum Verbrauch am Ort der Produktion ganz oder […]

BR – Bundesrat verabschiedet Revision von Verordnungen im Energiebereich

Bern, 23.10.2019 – Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 23. Oktober 2019 Teilrevisionen der Energieeffizienzverordnung, der Energieförderungsverordnung und der Energieverordnung beschlossen. Diese bezwecken diverse Vereinfachungen und Präzisierungen bestehender Regelungen sowie Anpassungen gewisser Berechnungsgrundlagen. Dazu gehören unter anderem eine verständlichere und übersichtlichere Energieetikette für Personenwagen, eine leichte Senkung der Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen, die aufgrund der […]

BAFU – Bericht zum Sommer 2018: gravierende Folgen von Hitze und Trockenheit

Bern, 24.10.2019 – Der Bund hat den heissen und trockenen Sommer 2018 analysiert und nun einen umfassenden Bericht dazu vorgelegt: Hitze und Trockenheit hatten teilweise gravierende Auswirkungen, etwa auf die menschliche Gesundheit, auf Wälder, Gewässer und auf die Landwirtschaft. Der Bericht zeigt auf, welchen Herausforderungen sich die Schweiz stellen muss angesichts des Klimawandels und der […]

Medienmitteilung zur Publikation der BFE Potenzialstudie Wasserkraft: Die Ziele der Energiestrategie 2050 dürften verfehlt werden!

St. Gallen, 2. September 2019 Das Bundesamt für Energie hat heute eine Studie zum Ausbaupotenzial der Wasserkraft veröffentlicht. Dabei wird das Potenzial bei der zweitgrössten erneuerbaren Energietechnologie, der Kleinwasserkraft, um fast als 50% tiefer ausgewiesen als noch 2012. Das Ausbaupotenzial der Kleinwasserkraft wurde 2012 auf 1’290 bis 1’600 GWh/Jahr ge-schätzt. Neu geht das BFE noch […]