Einträge von Wesley Wojtas

Swiss Small Hydro: Unabhäniges Gutachten zeigt, ehehaftes Wasserrecht besteht weiter

Gemäss einem Bundesgerichtsurteil vom März 2019 müssten «baldmöglichst» Konzessionsverfahren bei Hunderten von Wasserkraftwerken durchgeführt werden. Das Urteil blockiert damit Investitionen in die Sanierung und Erneuerung dieser Kraftwerke, insbesondere auch für deren gewässerökologische Aufwertung. Ein unabhängiges Rechtsgutachten, welches von Swiss Small Hydro in Auftrag gegeben wurde, zeigt nun einen Lösungsansatz auf: Eine pragmatische und sinngemässe Umsetzung […]

Die Rolle der Wasserkraft bei der Energiewende

Wasserräder treiben seit Jahrhunderten die Schweiz an. Aktuell kommen rund zwei Drittel des Schweizer Stroms aus Wasserkraftwerken. Im Rahmen der Energiewende soll die Wasserkraft sogar noch ausgebaut werden. Doch der Zubau kommt ins Stocken. Mehr dazu hören Sie hier. Der Themenblock zur Wasserkraft beginnt bei Minute 10:00 und das Interview mit unserem Geschäftsleiter Martin Bölli […]

BAFU – FAQ Sanierung Wasserkraft

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat wichtige Fragen und Antworten zum Vollzug und zur Finanzierung von Sanierungsprojekten in den Bereichen Schwall/Sunk, Geschiebehaushalt und Fischgängigkeit zusammengetragen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Erneuerbaren-Ausbau: „Urner Erfolgsmodell“ unter der Lupe

Im Kanton Uri zeigt das Schutz- und Nutzungskonzept Erneuerbare Energien (SNEE) seit 2013 auf, wo zukünftig Anlagen für die Förderung der erneuerbaren Energien Wasser, Wind und Sonne erstellt werden können. Mit der Vergabe von zahlreichen Wasserrechtskonzessionen wurde insbesondere beim Ausbau der Kleinwasserkraft in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich gearbeitet. Mehr dazu lesen Sie hier.

Kleinwasserkraft fördern statt abwürgen

«Kleinkraftwerken geht der Schnauf aus», war am 5. November in der Tagespresse zu lesen. Das kann doch nicht sein! Angesichts zu erwartender Energieengpässe nach dem Auslaufen der AKW müsste im Gegenteil die lokale Selbstversorgung mit Wasserkraft ganz besonders gefördert und ausgebaut werden. Mehr dazu lesen Sie hier.

Kleinkraftwerken geht der Schnauf aus

Das Bundesgericht hat im Fall eines kleinen Laufkraftwerks in Cham im März 2019 einen wegweisenden Entscheid gefällt. Er sorgt seither bei den Betreibern kleiner Wasserkraftwerke und den Kantonen für massive Verunsicherung. Mehr dazu lesen Sie hier.