Einträge von Martin Läng

Berufsbegleitender Universitätslehrgang Wasserkraft startet wieder

Der Bedarf an qualifizierten Technikern steigt massiv an und fordert zunehmend interdisziplinäres, technisches Wissen an der Schnittstelle zu Nachhaltigkeit, Ökologie und Umweltschutz. „Wasserkraft hat Zukunft und braucht gut ausgebildete Nachwuchskräfte und Quereinsteiger“, ist Prof. Helmut Jaberg, Leiter des Instituts für Hydraulische Strömungsmaschinen der TU Graz, überzeugt und hat deshalb diesen Lehrgang „Wasserkraft“ zusammen mit erstrangigen […]

ee news – EBL: Erhält Konzession und Baubewilligung für Neubau Wasserkraftwerk Obermatt

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft erteilte am 21. Mai 2019 der EBL für das 500 kW Wasserkraftwerk Obermatt in Zwingen eine neue Konzession für 60 Jahre und damit verbunden die Baubewilligung für den Neubau der Kraftwerkszentrale, den Bau für den Fischauf- und abstieg an der Kraftwerkszentrale sowie die ökologischen Ausgleichsmassnahmen im Gebiet Obere Steinrieselmatten in […]

Energate Messenger.ch – Vielen Kleinwasserkraftwerken droht die Stilllegung

Ein kürzlich gefälltes Gerichtsurteil macht vielen Kleinwasserkraftwerken zu schaffen. Im März entschied das Bundesgericht anhand eines Falls aus dem Kanton Zug, dass historische, sogenannte ehehafte Wasserrechte nicht genügen und baldmöglichst und entschädigungslos durch Konzessionen abzulösen sind. „Damit steigt das Risiko, dass mittelfristig sehr viele Anlagen stillgelegt werden müssen“, sagte Martin B … Weiterlesen…