Sedimentmanagement in Fliessgewässern – Synergien zwischen Wasserbau und Ökologie


Wann? / Quand ?
07.02.19
Ganztägig / Toute la journée

Wo? / Où ?
EPFL, M1 – Arrêt EPFL


Die Sedimentdynamik umfasst die Mobilisierung, den Transport und die Ablagerung von Geschiebe und Feinsedimenten. Die Sedimentdynamik prägt die Struktur und Funktion der Fliessgewässerökosysteme auf allen Ebenen, vom Lebensraum eines einzelnen Fisches bis zum Einzugsgebiet des Gewässers. Auch beeinflusst sie das Verhalten des Gewässers im Hochwasserfall. Das Sedimentmanagement in unseren vielseitig genutzten Fliessgewässern ist deshalb eine komplexe Aufgabe, die ein gutes Verständnis von ökologischen und wasserbaulichen Prozessen voraussetzt.

Mehr Informationen…

Loading Map....