Einträge von Martin Bölli

Energieverordnung per 01.01.2016 angepasst

Das Bundesamt für Energie hat die Energieverordnung per 01.01.2016 angepasst. Die für die Kleinwasserkraft relevanten Anpassungen betreffen insbesondere die Definition des Einspeisepunktes sowie die Anrechenbarkeit des Wasserbaubonus. Neu dürfen zwei Kleinwasserkraftwerke den gleichen Einspeisepunkt benützen, wenn „die Anlagen Wasser aus getrennten Einzugsgebieten nutzen, unabhängig voneinander erstellt wurden und je selbstständig betrieben werden können.“ Nebennutzungsanlagen wie […]

Tages Anzeiger – Eine Qual für den Aal

Im Hochrhein werden jährlich Tausende von Aalen von den Turbinen der Wasserkraftwerke verletzt oder getötet. Das Problem ist zwar erkannt, eine Lösung aber noch in weiter Ferne. Link zum Online-Artikel: http://www.tagesanzeiger.ch/zeitungen/eine-qual-fuer-den-aal/story/27573784