Einträge von Martin Bölli

Swiss Small Hydro lehnt die Energiestrategie 2050 ab

St. Gallen, 17. März 2017 Swiss Small Hydro, der Verband der Schweizer Kleinwasserkraft, empfiehlt ein NEIN bei der Abstimmung zur Energiestrategie vom 21. Mai 2017. Ausschlaggebend für diesen Entscheid ist die laufende Vernehmlassung auf Verordnungsebene, wo sich eine zusätzliche Verschärfung der ohnehin schon sehr nachteiligen Rahmenbedingungen der Kleinwasserkraft abzeichnet. Swiss Small Hydro ist im Grundsatz […]

Energiestrategie 2050 – Vernehmlassung zu den Änderungen auf Verordnungsstufe läuft bis 8. Mai 2017

Seit dem 1. Februar läuft die Vernehmlassung zu den Änderungen auf Verordnungsstufe, welche durch die Energiestrategie 2050 erforderlich werden. Die Vernehmlassung ermöglicht einen Einblick, wie die Umsetzung der Energiestrategie 2050 im Detail angedacht ist. Damit sind auch viele neue Details zu den zukünftigen Rahmenbedingungen der Kleinwasserkraft bekannt. Bis zum 8. Mai 2017 können Stellungnahmen eingereicht […]

Neuer Marktführer von Swiss Small Hydro online!

Swiss Small Hydro hat seinen Marktführer vollständig überarbeitet. Dieser findet sich neu auf einer interaktiven Plattform, welche auf einer Karte die Anbieter von Dienstleistungen und Produkten rund um die Kleinwasserkraft aufzeigt. Der neue Marktführer kann anhand verschiedener Kriterien durchsucht werden: Die thematische Suche nach Kategorien liefert Kontaktangaben und weitere Informationen zu Dienstleistern und Lieferanten, also […]

Regionale Workshops zur ökologischen Sanierung der (Klein-) Wasserkraft – Jetzt anmelden!

Im Rahmen der Renaturierung der Gewässer stehen mit der „Sanierung Wasserkraft“ grosse Herausforderungen an, welche Bund, Kantone, Kraftwerksbesitzer und Planer gemeinsam zu bewältigen haben. Insbesondere bei den über 1‘000 Besitzern von Kleinwasserkraftwerken sind viele Fragen offen, wie diese Projekte im Detail angegangen werden sollen. Swiss Small Hydro, mit Unterstützung des Bundesamts für Umwelt BAFU und […]

SCCER-SoE – Welche Zukunft für die Kleinwasserkraft in der Schweiz?

Februar 2017 – von Cécile Alligné-Münch Die Kleinwasserkraft erzeugt derzeit 5 % unserer in der Schweiz produzierten Elektrizität und birgt ein grosses Steigerungspotenzial. Ihre Wiederbelebung und Weiterentwicklung seit den 90er Jahren verdankt sie vor allem den Unterstützungsprogrammen des Bundes. Sind diese heute noch ausreichend, um der Kleinwasserkraft einen Platz im zukünftigen Energiemix zu sichern? Und […]

Schweizer Mühlentag 2017: Anmeldung bis 07.02.2017

Von: Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde Sehr geehrte Mühlenfreunde Wir laden Sie zur Teilnahme am Schweizer Mühlentag 2017 ein. Leitthema in diesem Jahr ist das Mahlgut. Welches Getreide oder welches Korn verarbeiten Sie, was für Sorten von Nüssen werden gepresst, welche Bäume werden zu Balken und Brettern zersägt? Haben Sie Informationen über den Acker, auf dem das […]

energiezukunft.eu – Volksentscheid mit Folgen?

Die Schweiz senkt die Vergütungssätze für Photovoltaik und Kleinwasserkraft. Ob das negative Auswirkungen für die betroffenen Branchen nach sich zieht, ist derzeit noch ungewiss. Die Energiestrategie 2050 gilt als Hoffnungsbringer, muss aber erst durch eine Bürgerentscheidung abgesegnet werden. Weiterlesen…

Renewable Energy Index Schweiz: Machen Sie mit!

Der Renewable Energy Index Schweiz wird in Zusammenarbeit mit der Credit Suisse quartalsweise veröffentlicht. Der Index zeigt die Entwicklung des Geschäftsverlaufes der Branche für erneuerbare Energien und Energieeffizienz auf und liefert damit wertvolle konjunkturelle Daten. Nehmen auch Sie an der Umfrage teil, damit sie noch breiter abgestützt ist. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter reis@aeesuisse.ch […]