Einträge von Martin Bölli

EnergieSchweiz – Newsletter Kleinwasserkraft Nr. 32 publiziert

Der neueste Newsletter Kleinwasserkraft von EnergieSchweiz wurde soeben publiziert. Der Newsletter behandelt folgende Themen: Studie Potenzial Trinkwasserkraft im Kanton Tessin Le Bief Rouge – Turbinierung des Wassers des Tunnels Mont d’Or Swiss Small Hydro Fachtagung Kleinwasserkraft Inbetriebnahmen 2016 Mitteilungen: Swiss Small Hydro – Regionale Workshops zur Sanierung Wasserkraft Energiestrategie 2050 und kostendeckende Einspeisevergütung KEV – […]

20. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke – Vortrags-Programm auf der Website verfügbar

Vom 27.-29. September 2017 wird sich in Brixen, Südtirol alles um Kleinwasserkraft drehen. Erstmals wird das Einführungsseminar Kleinwasserkraftanlagen zusammen mit dem Anwenderforum stattfinden. Durch die Kombination aus Fachvorträgen und Firmenausstellung stellt das Anwenderforum eine gute Möglichkeit dar, sich über den aktuellen Stand der Technik zu informieren und gleichzeitig in direkten Dialog mit Herstellern, Betreibern, Anwendern, […]

Bundesrat schlägt neues Wasserzinsmaximum vor

Bern, 22.06.2017 – Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 21. Juni 2017 die Vernehmlassung zur Revision des Wasserrechtsgesetzes eröffnet. Er schlägt darin als Übergangsregelung für die Jahre 2020 bis 2022 eine Senkung des Wasserzinsmaximums von bisher 110 Franken pro Kilowatt Bruttoleistung (Fr./kWbr) auf 80 Fr./kWbr vor. Ab 2023 soll die Übergangsregelung durch ein flexibles Modell abgelöst werden, […]

Abschluss der regionalen Workshops zur ökologischen Sanierung der (Klein-)Wasserkraft

Swiss Small Hydro hat in der ersten Jahreshälfte 2017 drei regionale Workshops zur ökologischen Sanierung der Wasserkraft durchgeführt. Die Veranstaltungen in St. Gallen, Luzern und Yverdon-les-Bains stiessen bei den über 130 Teilnehmern auf grosses Interesse und einer aktiven Mitwirkung. In Kleingruppen wurden Unklarheiten und Hemmnisse zwischen Kantonen, Kleinwasserkraft-Betreibern und Planern diskutiert, festgehalten und mögliche Lösungsansätze […]

Medienmitteilung zum Volksentscheid zur Energiestrategie 2050: Ein Ja mit bitterem Beigeschmack!

St. Gallen, 22. Mai 2017 Swiss Small Hydro, der Verband der Schweizer Kleinwasserkraft, begrüsst den Grundsatzentscheid des Volks zur Förderung der dezentralen, erneuerbaren Energien. Der Verband weist aber auch darauf hin, dass mit den Einschränkungen bei der Kleinwasserkraft mittelfristig bis zu 10% des in der Energiestrategie formulierten Zubauziels für 2035 akut gefährdet ist! Swiss Small […]